Schnelle Frauen im Yamaha R6 Cup powered by Bridgestone

Wir haben uns immer gewünscht, dass auch schnelle Rennamazonen den R6 Cup als ihr Betätigungsfeld in der Zukunft wählen würden. Daher sind wir sehr stolz unsere Partnerschaft mit der FIM Women in Motorcycling Commission bekanntzugeben. Sie hat sich der Förderung von Frauen im Motorsport verschrieben und unterstützt nun auch den Yamaha R6 Cup powered by Bridgestone.

Nita Korhonen, Director Women in Motorcycling Commission:

„Während der von uns organisierten FIM Women’s Circuit Racing Training Camps haben wir immer wieder festgestellt,  dass viele Fahrerinnen den Bedarf für einen einfachen und auch leistbaren Einstieg in den Rennsport haben. Wir glauben, dass der Yamaha R6 Cup diesen Bedarf genau abdeckt und es den Fahrerinnen nicht nur möglich macht gegen Männer ihr Fahrkönnen zu messen, sondern auch untereinander. Das Konzept der „Women’s Challenge“, innerhalb des R6 Cups, ist für viele Fahrerinnen sehr attraktiv.“